Stiftung für medizinische Forschung

Nachwuchs in klinischer Forschung

In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) stellt die Bangerter-Stiftung für die Periode 2017-2020 ca. 1 Million CHF pro Jahr für ein neues Förderprogramm «Nachwuchs in klinischer Forschung» zur Verfügung.

Ziel des Programms ist es, den Einstieg von jungen Medizinerinnen und Medizinern in die klinische Forschung zu fördern sowie die Qualität der klinischen Forschung zu steigern, damit die Schweiz einen Spitzenplatz in Forschung und Innovation hält und stärkt.